Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Teaser_mobil_DIV221196/Dr. Junghans

Unser Gehirn: Schnäppchen machen - ein berauschendes Gefühl

Würfel mit Prozentzeichen

Designed by D3Images / Freepik

Warum bevorzugen Menschen die linke Gesichtshälfte, warum kriegen wir manche Sachen einfach nicht in unseren Kopf? Und warum lieben wir Schnäppchen? Die Antworten liegen im Gehirn, genauer in den verschiedenen Bereichen. Den Anfang macht das limbische System und die Frage danach, warum uns Schnäppchen so glücklich machen.

Schnäppchen schalten den Verstand aus

Viele Verbraucher glauben, dass sie bewusst entscheiden, was sie kaufen. Tatsächlich laufen aber 70 % aller Kaufentscheidungen unbewusst ab. Schnäppchen beispielsweise setzen uns zuverlässig in einen Kaufrausch, indem sie weniger unseren Geschäftssinn ansprechen als vielmehr unsere Emotionen. Das wäre nicht weiter bemerkenswert, wenn bei diesen emotionalen Reaktionen im Gehirn nicht gleichzeitig die Aktivität in anderen Hirnstrukturen gehemmt würde, die wir dem ökonomischen Denken zuordnen.

Das limbische System –der Emotionenverarbeiter

Das limbische System steuert Emotionen wie Liebe, Lust, Angst oder Wut und sorgt dafür, dass wir neue Dinge lernen und Erinnerungen im Gedächtnis speichern. Mitten im Hirn, oberhalb des Hirnstamms gelegen, besteht es u.a. aus Hippocampus, Hypothalamus, Amygdala, Nucleus accumbens und Teilen der isocorticalen Insula. Die beiden Letztgenannten sind dafür verantwortlich, wie wir uns bei einem Kauf eines Schnäppchens oder eines sehr teuren Produktes fühlen.

Nucleus accumbens – der Glücklichmacher

Erblicken wir ein reizvolles Schnäppchen, wird der Nucleus accumbens stimuliert. Er beginnt den neurotransmitter Dopamin auszuschütten, der Glücksgefühle erzeugt. An der Universität Bonn wurden Testpersonen in einem Kernspintomographen MRT) verschiedene Produkte mit und ohne Rabattzeichen auf einer Videobrille vorgespielt. Das Ergebnis: Sonderangebote bringen das Belohnungsnetzwerk im Vorderhirn regelrecht zum Leuchten, weil es stärker durchblutet wird und Dopamin ausschüttet.

Die Widersacherin: die isocorticale Insula

Den Kaufrausch verhindern könnte die Insula, auch Inselrinde genannt. Sie ist sozusagen der Widersacher des Nucleus accumbens. Die Insula wird tätig, wenn wir Schmerzen haben. Beim Anblick von hohen Preisen ist sie besonders aktiv: Je höher der Geldbetrag, desto mehr „Schmerzen“. Die Insula legt deshalb ein Veto ein: zu teuer! Leider bietet die Insula nicht immer verlässlichen Schutz, denn wenn sie sich von einem Kauf eine große Ersparnis verspricht, wird sie schnell zum Überläufer. Sie signalisiert dann „günstige Gelegenheit“ und bestärkt unsere Kaufbereitschaft.

Wie man den Schnäppchen ein Schnippchen schlägt

Die einfachste Lösung, sich gegen Schnäppchen zu wappnen ist, vor dem Einkaufen eine Liste zu schreiben und sie konsequent zu verfolgen. Leider klappt das nicht immer. Deshalb ist es sicherer, sich bewusst zu machen, was ein Schnäppchenanblick in uns bewirkt. Da das Belohnungssystem zwischen 10 bis 20 Sekunden auf Hochtouren läuft, bis es sich wieder beruhigt, heißt es abwarten und abkühlen. Einem Schnäppchen zu entkommen und die Handlungshoheit zu behalten, kann das Belohnungssystem übrigens ebenfalls aktivieren. Ein unheimlich gutes Gefühl!

Notdienst-Apotheke finden
Sicher ist sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ¹ AVP ist der für den Fall der Abgabe von nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH angegebene einheitliche Produktabgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 AMG, der von der Krankenkasse im Ausnahmefall abzüglich 5 % an die Apotheke erstattet wird.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

6 Der hier vorliegende Artikel kann in der Regel innerhalb eines Werktages bereitgestellt werden. In Ihrem Warenkorb erfahren Sie, ob Ihnen die Apotheke weitere Details über den Zeitpunkt der Artikelbereitstellung angegeben hat. Bei Bedarf kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte Ihre Apotheke.

7 Dieser Artikel steht in unserem Onlineshop für eine Bestellung nicht zur Verfügung. Sie können gerne mit uns direkt Kontakt aufnehmen, damit wir eine passende Lösung für Sie finden können.

×

Geben Sie Ihrer Seite Farbe

Hier können Sie die einzelnen Farbvarianten testen und im Anschluss die Werte kopieren und im Apothekenbackend hinterlegen.

kopiert
Mit Klick auf dieses Symbol kopieren Sie den Wert in Ihre Zwischenablage.
Apotheken-Backend öffnen
Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt und können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen.

Registrieren

Warenkorb

Der Warenkorb ist noch leer.
Gutschein ():
Zwischensumme
Zum Warenkorb

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst
Lieferung per Bote
Abholung in Apotheke
hat geöffnet
heute Notdienst
gesund leben Apotheken
Geöffnet bis 19:00 Uhr

Ihre Apotheke in Hamburg

Apotheke am Bahrenfelder Bahnhof Friedensallee 261
22763 Hamburg

Telefon 040/8802021

Lieferung per Botendienst
Sicher einkaufen & bezahlen
Qualität aus der Apotheke vor Ort

Unsere Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 19:00
Dienstag 08:00 - 19:00
Mittwoch 08:00 - 19:00
Donnerstag 08:00 - 19:00
Freitag 08:00 - 19:00
Samstag 08:00 - 14:00
Sonntag geschlossen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Unsere Schwerpunkte

Gesunde Haut - einfach schön

Expertenkategorie Haut

Strahlend schöne Haut ist ein Zeichen für Lebensqualität. Durch unsere Beratung helfen wir Ihnen, diese zu bewahren. Ausgewählte gesund leben- Apotheken haben sich zusätzlich auf das Thema Hautpflege und die Behandlung von Hautproblemen spezialisiert. Besonders geschulte Experten stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Eine professionelle Hautanalyse in der Apotheke ermöglicht dabei die Empfehlung passender Pflegeprodukte für Ihren speziellen Hauttyp.

Über unsere Apotheke

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Notdienst-Apotheke finden
Website als App

Jetzt Website zum Home-Bildschirm hinzufügen.

Direktzugriff auf Ihre Apotheke
1
Gewünschte Seite aufrufen

Rufen Sie die gewünschte Webseite in Safari auf

2
Teilen-Icon antippen

Anschließend herunterscrollen und „Zum Home-Bildschirm“ wählen

3
„Zum Home-Bildschirm“ antippen

Wählen Sie „Zum Home-Bildschirm hinzufügen “ aus und bestätigen Sie

Direktzugriff auf Ihre Apotheke

Wählen Sie zu erst den von Ihnen genutzten Browser aus, um die passende Anleitung zu sehen

1
Gewünschte Seite aufrufen

Rufen Sie die gewünschte Website in Chrome auf

2
Menü öffnen

Tippen Sie auf die drei kleinen Punkte oben rechts, um das Menü zu öffnen

3
Hinzufügen

Wählen Sie „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus und bestätigen Sie

1
Gewünschte Seite aufrufen

Gewünschte Seite aufrufen

2
Menü öffnen

Tippen Sie auf die drei kleinen Punkte unten rechts um das Menü zu öffnen

3
Hinzufügen

Wählen Sie „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus und bestätigen Sie zweimal